Gedichte

Vom Himmel vergessen

Vom Himmel vergessen

Willi Birri


Seine Gedichte kann man als Schilderungen von Erlebnissen, Eindrücken, als Beobachtungen von Menschen und Orten, als Notizen, die Empfindungen und Gefühle sichtbar werden lassen, sehen. Und in allen Gedichten schwingt, ohne falsche Sentimentalität, so sehr viel Menschlickeit, Nachdenklichkeit und Hoffnung mit. Dies ist Willi Birri's vierter Gedichtband
88 Seiten
Format: 12.5x19.5cm, Leinen mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-85648-143-8

CHF 25.00 (inkl. Porto und Verpackung)


 

Bis zur Jenseitsstille

Jenseitsstille

Willi Birri


Es sind die nachdenklichen Gedichte eines Mannes gegen Ende des Lebens, über das er sich tiefgründige Gedanken macht, die sich alle Menschen machen sollten.
Mit Illustrationen des Aargauer Künstlers Kurt Hediger aus Reinach
88 Seiten
Format: 12.5x19.5cm, Leinen mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-85648-134-6

CHF 23.00 (inkl. Porto und Verpackung)


 

Wie wir sind

Wie wir sind

Willi Birri


Dies ist der dritte Gedichtband von Willi Birri. Auch dieser Band regt zum Nachdenken an und die Gedichte sind mit so viel Menschlichkeit und Hoffnung geschrieben, dass der Leser dieses Buch immer wieder in einer stillen Stunde zur Hand nehmen kann.
Mit Illustrationen von Kurt Hediger
161 Seiten
Format: 12.5x19.5cm, Leinen mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-85648-138-4

CHF 25.00 (inkl. Porto und Verpackung)


 

Reisen durchs Jahr und weiter

Reisen durchs Jahr

Willi Birri


Gedichte eines nachdenklichen Mannes.
Mit Zeichnungen von Kurt Hediger
192 Seiten
Format: 12.5x19.5cm, Leinen mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-85648-130-8

CHF 25.00 (inkl. Porto und Verpackung)


 

Nichts ist verloren

Alphons Hämmerli


Eine Auswahl von Gedichten, mit Zeichnungen von Josef Welti.
Der Autor hat mit seinen Beobachtungen und Gedanken die schweizerische Literatur nachhaltig mitgeprägt.
96 Seiten
Format: 13x19.5cm, Leinen mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-85648-106-3

CHF 21.00 (inkl. Porto und Verpackung)