Aus dem Aargau

Baugesetz des Kantons Aargau - Ergänzungsband

Ernst Kistler/René Müller


Gesetz über Raumentwicklung und Bauwesen.
Textausgabe mit Kommentar. Im vorliegenden Band sind die seitherigen Gesetzesänderugen (vor allem Revision von 2009) und die Rechtsprechung berücksichtigt. Der Band soll helfen, sich in der geltenden Ordnung zurechtzufinden, sie zu verstehen und das Gesetz richtig anzuwenden.
314 Seiten
Format: 16x23cm, gebunden, laminierter Einband
ISBN 978-3-85648-142-1

CHF 90.00 (inkl. Porto und Verpackung)


 

Baugesetz des Kantons Aargau

Ernst Kistler/René Müller


Gesetz über Raumplanung, Umweltschutz und Bauwesen. Textausgabe mit Kommentar, 2. Auflage.
380 Seiten mit Stichwortverzeichnis
Format: 16x23cm, gebunden, laminierter Einband
ISBN 978-3-85648-122-3

CHF 148.00 (inkl. Porto und Verpackung)


 

Von Bräuchen, Häusern und Käuzen

Willy Kull-Häsli


Ein Büchlein voller köstlicher Episoden aus dem Aargauer Dorf Niederlenz
88 Seiten
Format: 12.5x19.5cm, broschiert, laminiert
ISBN 978-3-85648-096-7

CHF 14.00 (inkl. Porto und Verpackung)


 

Brugger Lüüt

Karl Obrist


Erinnerungen aus der Jahrhunderwende in der damaligen Brugger Mundart. Zeichnungen von Albert Stürchler. Der Verfasser möchte, dass mit der gegenwärtigen rasanten Entwicklung nichts verloren geht. In 35 kleinen Geschichten erzählt er, wie es damals war.
176 Seiten
Format: 14x20.5cm, gebunden, laminierter Einband
ISBN 978-3-85648-104-9

CHF 21.00 (inkl. Porto und Verpackung)


 

Brugger Juget

Karl Obrist


Hier erzählt der achtzigjährige Autor den Jungen von heute in der früheren Brugger Mundart, wie es damals war und welche Erlebnisse und Probleme die Jugendlichen damals beschäftigten.
Die Zeichnungen sind von Albert Stürchler.
108 Seiten
Format: 14x20.5cm, gebunden, laminierter Einband
ISBN 978-3-85648-103-2

CHF 21.00 (inkl. Porto und Verpackung)


 

Die Aargauer Gemeinden

Offizielles Gemeinschaftswerk sämtlicher 232 Aargauer Gemeinden zum 700jährigen Jubiläum der Eidgenossenschaft.


Mit Einzelporträts der Gemeinden und ein Farbfoto von jedem Ort. Historische Beratung von Roman W. Bruschweiler, Staatsarchivar
487 Seiten
Format:17.5x24cm, gebunden, laminierter Einband
Keine ISBN-Nummer

CHF 49.00 (inkl. Porto und Verpackung)


 

Alt Brugg

Max Banholzer, Paul Bieger


Ein prächtiger Bildband mit alten Fotografien, der die "gute alte Zeit" aufleben lässt.
128 Seiten
Format: 22x24cm, gebunden, laminierter Einband
Keine ISBN-Nummer

CHF 25.00 (inkl. Porto und Verpackung)


 

Die Künstlerfamilie Dünz aus Brugg

Klaus Speich


Ein Beitrag zur Kulturgeschichte der Barockzeit im reformierten Stand Bern.
264 Seiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Format: 22x27cm, broschiert
Keine ISBN-Nummer

CHF 35.00 (inkl. Porto und Verpackung)


 

Kampf gegen die Sucht

Kampf gegen die Sucht

100 Jahre Von Effinger Stiftung


Seit 1914 die ersten Alkoholabhängigen auf dem hoch über Holderbank im Aargau gelegenen Kernenberg einzogen, stand die Stiftung der Julia von Effinger auf Schloss Wildegg wegen finanzieller Schwierigkeiten mehrmals vor dem Aus. Doch gelang es immer wieder die Tiefs zu überwinden. Gegenwärtig betreibt die Stiftung mehrere Zweigstellen im Kanton Aargau. Das Buch erzählt vom ständigen Kampf gegen den Alkoholismus und der Hilfe an kranken Menschen.
87 Seiten, mit zahlreichen Illustrationen
Format: 18x24.5cm, Leinen mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-85648-137-7

CHF 25.00 (inkl. Porto und Verpackung)